Vortrag

Von Gott zur Freiheit berufen


Freiheit ist ein großes Thema unserer Zeit. Auch in der Bibel spielt Freiheit eine ganz zentrale Rolle: Der lebendige Gott, an den wir glauben, ist der Gott, der den Menschen in die Freiheit führt. Wobei es nicht immer nur um die persönliche, individuelle Freiheit geht, sondern um eine Freiheit von Zwängen und ungesunden Bindungen. Das Buch „Wenn die Freiheit in die Jahre kommt“ von Elisabeth Jünemann und Karl Langer (Hg.) gibt zehn sozialethische Impulse für den Umgang mit alten Menschen. Der Referent und Co-Autor wird dieses Lehr- und Lesebuch für die Praxis an diesem Abend vorstellen. Elisabeth Jünemann / Karl Langer (Hg). Wenn die Freiheit in die Jahre kommt. Zehn sozialethische Impulse für den Umgang mit älteren Menschen. Ein Lehr- und Lesebuch für die Praxis, Altius Verlag 2015 Referent: Mag. Nikolaus Faiman, Referatsleiter Seniorenpastoral und Krankenhausseelsorge im Pastoralamt der Diözese Eisenstadt, Co-Autor


Vergangene Termine