Kunstausstellung

Von der Karte zum Relief. Die dreidimensionale Welt des Paul Gabriel Oberlercher


Die Arbeiten Oberlerchers faszinieren aber auch als Abbildungen der Landschaft vor über 100 Jahren und dokumentieren beispielsweise die Veränderung der Pasterze.

Reliefs – verkleinerte Nachahmungen von Erdoberflächen – übertreffen noch heute alle anderen kartographischen Darstellungen an Anschaulichkeit. Die Arbeiten Oberlerchers faszinieren aber auch als Abbildungen der Landschaft vor über 100 Jahren und dokumentieren beispielsweise die Veränderung der Pasterze. Sie entführen uns von der Polarzone in die Südsee und zu afrikanischen Vulkanen. Dabei standen Oberlercher nur mäßiges Kartenmaterial und wenige Fotografien zur Verfügung.


Vergangene Termine