Film

Volxkino 2014


Wiens einziges Open Air Wanderkino packt wieder den Filmprojektor aus und zeigt Filme für Jung und Alt an ungewöhnlichen Orten in der ganzen Stadt.

KONZEPT

Das VOLXkino ist eine Film- und Kinoaktivität an Orten, die von der bestehenden kulturellen Infrastruktur nur wenig profitieren - ein kulturelles Unternehmen zur Belebung und Attraktivierung städtischer Plätze und Orte. Gespielt wird bei Einbruch der Dunkelheit überall dort, wo sich ein Platz auftut, an für Kino untypischen Orten, in Parkanlagen, zwischen Gemeindebauten, auf öffentlichen Plätzen und Märkten, am Gürtel oder am Stadtrand.

Die VOLXkino-Saison reicht von Ende Mai bis Mitte September und jeder Kinoabend ist immer bei FREIEM EINTRITT zu besuchen.


Vergangene Termine