Pop / Rock

VolXBattle Level 1.3 - Puncher Karma vs Mindless vs Horizon Of The Statue


Das dritte VolX:Battle Level 1 Konzert findet am 13.5.2016 statt und wird ausgetragen unter folgenden Bands:

PuNCHeR KaRMa
Mindless
Horizon Of The Statue

Einlass: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf Euro 8,00 / Abendkassa Euro 10,00

Die Eintrittsgelder gehen (abzüglich Steuern u. Gebühren) zu gleichen Teilen an die auftretenden Bands!!!

Ihr wollt den VolX:Battle unterstützen, aber wisst nicht wie...? Ganz einfach... holt Euch Euer Fanpaket per Crowdfunding

Weitere Infos zum VolX:Battle findet Ihr unter diesem Link www.volxbattle.at/info

Bandbeschreibungen:

Puncher Karma:
Die Zeit, sie ändert sich und mit ihr auch ihre Musik. Mit ihr auch die Art diese Musik zu schaffen.
Doch, sie wird wohl immer wichtiger für die, die sie schaffen und das ist gut so.
Es ändert sich aber nicht die Freundschaft der Menschen, die diese Musik schaffen - ganz im Gegenteil: Wir machen es uns zum Ziel, die Technologie der Computer zu nutzen und diese mit konventionellen Instrumenten sowie leidenschaftlichen Gesang zu vereinen.

So bildete sich Puncher Karma als Einheit in ihrem heimischen Studio, um von hieraus ihre wundersamen musikalischen Geschichten zu schreiben, sie wachsen zu lassen und unter besten Bedingungen an ihnen zu feilen. Um diese an weltoffenen, musik- und kunstinteressierten Menschen zu schenken, und sie an unserer „Vision“ teilhaben zu lassen.

Mindless:
Mindless steht für Rockmusik vom Feinsten, die sich in keine Schublade stecken lässt: zu wenig Alternative für FM4, aber zu viel Rock für Ö3! Am ehesten ist ihr Sound irgendwo zwischen Guano Apes und Halestorm mit einer Prise The Offspring anzusiedeln.

Die vier Bandmitglieder verbindet alle die Leidenschaft zu "handgemachter" Musik, was sie immer wieder aufs Neue beweisen. In ihren Songs schwelgen sie oft in Träumereien und Erinnerungen, verlieren aber nie den Bezug zur aktuellen Realität und bringen ihre Meinung auf den Punkt. Mit knackigen Beats, eingängigen Riffs und mehrstimmigem Gesang peitschen sie durchs Konzert. Wer da nicht mitgeht, ist selber schuld!

Horizon of the Statue:
Horizon Of The Statue ist eine fünfköpfige Deathcoreformation aus Wolfsberg/Kärnten, die sich im Juni 2014 gegründet hat. Komplexe, hammerharte Riffs, gepaart mit durchstrukturierten, zum Headbangen animierenden Breakdowns – so lässt sich die musikalische Bandbreite des bühnenerfahrenen Quintetts beschreiben. Die treibenden Drums werden von wuchtigen Gitarren und durchdringenden Bass begletet. Abgerundet wird der von den Bandmitgliedern als „brutal und präzise“ beschriebene Sound von den Vocals, die mit Höhen und Tiefen im Shouting das Deathcorepaket komplettieren. Die Zuseher erwartet also nicht nur ein professioneller Sound, sondern auch eine energiegeladene Show. Inhaltlich versucht die Band die Ignoranz, Korruption und Gleichgültigkeit der modernen Zivilisation kritisch zu hinterfragen und sozial- problematische Thematiken aufzugreifen.

Von Jänner bis Februar 2015 befand sich die Band im Aufnahmeprozess für ihre erste EP, welche in Eigenproduktion im hauseigenen Tonstudio gefertigt wurde. Am 28. Februar erfolgte der Digital Release und am 25. April wurde die EP „Proclamation“ im Rahmen einer Releaseshow vorgestellt. Seither ist die Band ständig auf der Suche nach Gigs.
Im November 2015 starteten die Arbeiten am ersten Album, was im September 2016 released wird.


Vergangene Termine