Pop / Rock

VolXBattle Level 1.2 - Spectacle Sheep vs Pagan Piper Project vs Fred Boneskin


Das zweite VolX:Battle Level 1 Konzert findet am 2.4.2016 statt und wird ausgetragen unter folgenden Bands:

Spectacle Sheep
Pagan Piper Project
Fred Boneskin

Einlass: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf Euro 8,00 / Abendkassa Euro 10,00

Die Eintrittsgelder gehen (abzüglich Steuern u. Gebühren) zu gleichen Teilen an die auftretenden Bands!!!

Ihr wollt den VolX:Battle unterstützen, aber wisst nicht wie...? Ganz einfach... holt Euch Euer Fanpaket per Crowdfunding

Weitere Infos zum VolX:Battle findet Ihr unter diesem Link www.volxbattle.at/info

Bandbeschreibungen:

Spectacle Sheep:
Sie sind jung, laut und spielen Knup! Ja - KNUP!!! Mit diesem ganz speziellen Stil, einer ordentlichen Portion Power und einer großen Prise Charme scheuen sie keine Bühne, die sich ihnen in den Weg stellt! Seit nun knapp 1 1/2 Jahren (in der jetzigen Besetzung) gibt es sie schon... und sie haben Großes vor... ;-)

Pagan Piper Project:
Ein offenes Projekt mit vielen Teilnehmern in verschiedenen Funktionen und verschiedenem Background - Dichter, Maler, Musiker - alle erzählen Geschichten über die spirituellen vorchristlichen Wurzeln.

Das Live-Set ist zur Zeit akustisch und besteht aus vier bis fünf Musikern und Instrumenten von Gitarren, Akkordeon, Trommeln, Harfe und Flöten.

Fred Boneskin:
Ihr habt Euch gefragt, was mit dem guten, alten Hardrock passiert ist? Ihr sehnt Euch nach einer Band, die Euch kompromisslose, dreckige Musik mit aufrichtigen Texten um die Ohren haut?

Fred Boneskin haben den Hardrock aus der Leichenhalle geholt und hauchen ihm mit einer gehörigen Mund-zu-Mund-Beatmung neues Leben ein! Jedoch das Macho-Gehabe und die bescheuerten Klamotten haben die vier Jungs aus Fulda in der Leichenhalle liegen lassen.

Auf den Punkt gebrachte Songs und rauer, zweistimmiger Gesang sind die Kernelemente ihrer Musik. Bei jedem Konzert beweisen Robin, Julian, Frido und Max aufs Neue, welche Energie in jungen Musikerknochen stecken kann. Die vor Feierlaune strotzenden Konzerte stehen nicht nur für einen anstandslosen Abend, sondern auch für Kritik gegenüber unserer Gesellschaft; Freiheit und Rebellion sind wichtige Bestandteile ihrer Existenz.


Vergangene Termine