Tanz

Volmir Cordeiro - Inês


Die [8:tension] Young Choreographers' Series präsentiert seit nunmehr 14 Jahren neue Generationen von Choreograf_innen der internationalen Tanz- und Performanceszene. Erstmals wird der beliebte Fan Award in Kooperation mit dem Radiosender FM4 verliehen – per online Voting können Sie ab dem 04. Juli dem Artist Clip Ihres Herzens eine Stimme geben!

Sie ist 57 Jahre, hat zwei Kinder und lebt in einer Favela: Inês, die Heldin von Volmir Cordeiros neuem Solo. Sie will nichts so sehr als Star einer Reality-TV-Show werden. Doch die vom Zentrum der Gesellschaft reglementierte Sichtbarkeit hat einen hohen Preis. Volmir Cordeiro, brasilianischer Tänzer und Komödiant, der seit seinem Erstling Ciel in ganz Europa Furore macht, ist fasziniert von dieser Figur. Er beschwört sie sprechend und tanzend mit atemberaubender Intensität herauf.

Vor den Augen der Zuschauer_innen vollzieht sich eine Verwandlung, die unsere Sehgewohnheiten herausfordert: Cordeiro erblickt sich selbst in Inês und lässt uns das Begehren nach Aufmerksamkeit spüren wie unsere eigenes.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 50 min


Vergangene Termine