Fotografie Ausstellung

Vivi Dybowski / Recurring Dreams


1150 Wien - Rudolfsheim/Fünfhaus

1150 Wien - Rudolfsheim/Fünfhaus

Heute

18:00 - 21:00
  • Galerie Art Pool Vienna, Markgraf-Rüdiger-Straße 13

In der seriell aufgebauten Arbeit "recurring dreams" verflechten sich Fotografien und Illustrationen zu einer Geschichte, eine autobiografisch angelehnte Fiktion, ähnlich wie ein Tagebuch, eine Erzählung von Entwicklung und Entfaltung, von Emotion und der inneren Gefühlswelt.

Vivi Dybowski / Recurring Dreams

Vernissage am 13. November 2018 von 18 bis 21 Uhr
Finissage am 16. November 2018 von 18 bis 21 Uhr
mit spontaner Jamsession :)
Ausstellungsdauer 14. bis 17. November 2018

Die Bilder sind intim und subjektiv. Sie begeben sich auf Spurensuche in die Gefühlswelten einer jungen Frau, lassen jedoch gleichzeitig viel Raum - Raum zur Reflexion, Interpretation und Diskussion.

Im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Vivi Dybowski steht die Fotografie. Die Fotografie ermöglicht es, bewegte Momente festzuhalten und den schnellen Wechsel von Emotionen einzufangen: Perspektivenwechsel durch Entschleunigung

Als zweites Medium stehen handgezeichnete Illustrationen im Kontrast zur Fotografie. Die gezeichneten Portraits mit surrealen Andeutungen erzielen ähnliche Wirkung beim Betrachter.

Die Verbindung beider Medien spielt auch auf die weit verbreitete Denkweise unserer Gesellschaft an, bei der der Fokus auf Resultaten liegt und Entstehungs- und Entwicklungsprozesse unwichtig sind.

Persönliche Entwicklungsprozesse und emotionaler Wandel sind durchgehendes Motiv in den Arbeiten von Vivi Dybowski. Weitere primäre Themen sind Körperlichkeit, sowie Natur und Räume in Übergangsstadien als Schauplatz für die menschliche Auseinandersetzung mit dem Selbst.

  • Heute

    18:00 - 21:00

    • Galerie Art Pool Vienna, Markgraf-Rüdiger-Straße 13
  • Sa., 17.11.2018

    11:00 - 16:00

    • Galerie Art Pool Vienna, Markgraf-Rüdiger-Straße 13