Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Visionen der Medienkunst 4: Eine andere Wirklichkeit


FLUSS realisiert gemeinsam mit der Medienwerkstatt Wien zum vierten Mal ein Ausstellungsprojekt, in dem historische programmatische Ideen die Ausgangsbasis für zeitgenössische künstlerische Haltungen bilden.

Die Leitfigur für die aktuelle Ausgabe der Projektreihe Visionen der Medienkunst ist MAYA DEREN. Ihre enigmatische Filmsprache, ihre Verknüpfung von Kameraperspektive und -bewegung mit Tanz und Performance und nicht zuletzt ihre Beschäftigung mit dem Ritual deuten bereits auf eine Grenzüberschreitung hin, die in ihre Initiation in die religiösen Praktiken des haitianischen Vodoo mündete. Dem Werk von Maya Deren werden ausgewählte Arbeiten von drei zeitgenössischen Künstlerinnen gegenübergestellt, die ebenfalls die Grenzen zwischen Kunst, Ritual und Realität ausloten: Mara Mattuschka, Miriam Bajtala und Elisa Andessner. Ein Vortrag und der Film In the Mirror of Maya Deren von Martina Kudláček ergänzen das Projekt.


Vergangene Termine