Klassik

Violet Spin


Die Formation Violet Spin benutzt gewöhnliche und ungewöhnliche Wege um den klassischen Streichquartett-Klang in neue Richtungen auszuloten, erkundet Grenzen und kratzt an deren Rändern.

Jazz, Groove & zeitgenössische Musik

Fabian Jäger - Cello
Simon Schellnegger - Viola
Paul Dangl - Violine
Irene Kepl - Violine

Gast: Jakob Mayr - tiefes Blech

Die MusikerInnen des Streichquartetts befassen sich mit Komposition und Improvisation, zeitgenössischer Musik und Jazz. Das Ergebnis ist eine ungenierte Performance, die Klangcollage auf Groovebasis, freie Improvisation, zeitgenössische Musik und Konzeptimprovisation in Verbindung mit Jazz mühelos miteinander verknüpft.

Statt einer strikten Wiederholung von fixen Konzertprogrammen spielt Violet Spin lebendig und spontan mit dem Umfeld der Aufführung, mit dem Publikum und dem Veranstaltungsort und setzt je nach Veranstaltungsort flexible Schwerpunkte. Violet Spin bespielte renommierte Bühnen wie z.B. das Jazzfest Wien oder Schloss Grafenegg.

Wir sind neugierig, wie sich die Begegnung des Quartetts mit dem tiefen Blech des Herrn Jakob Mayr und dem wunderschönen Hof des Töpfelhauses (bei Schönwetter) bzw. unserem Musiksalon im ZMV14 (bei Schlechtwetter) anhören wird.

www.violetspin.com

Preise
Eintritt 15 €
ZMV Mitglieder 10 €
Studierende 7 €
Kinder, SchülerInnen frei


Vergangene Termine