Vortrag

Viktor E. Frankls Botschaften für heute


Sinn-Gespräch mit Prof. Dr. Elisabeth Lukas.

Warum ist die Lehre von Viktor E. Frankl für die Welt von heute aktueller denn je? Gibt es ermutigende Antworten auf die Probleme unserer Zeit?
Prof. Heidemarie Zürner, BEd, Lehrreferentin in der Nachfolge von Prof. Dr. Elisabeth Lukas, führt ein Gespräch mit der international bekannten Schülerin Viktor E. Frankls, die sich seit über 50 Jahren mit der Logotherapie und Existenzanalyse beschäftigt.

Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit, Prof. Dr. Elisabeth Lukas live in Wien zu erleben!
Vor Ort wird es einen Büchertisch geben – inkl. der Möglichkeit, Bücher von Prof. Dr. Lukas signieren zu lassen.

Prof. Dr. Elisabeth Lukas,
Psychotherapeutin und klinischen Psychologin. Sie ist die bekannteste Schülerin Viktor E. Frankls. Bis 2003 leitete sie das Süddeutsche Institut für Logotherapie in Fürstenfeldbruck. Sie ist Gutachterin, Supervisorin, Lehrtherapeutin und habilitierte sich im Jahre 2000. Ihre mehr als 136 Bücher sind in 19 Sprachen erschienen. 2001 wurde Prof. Dr. Lukas der Viktor-Frankl-Preis der Stadt Wien verliehen, 2014 erhielt sie die Ehrenprofessur der Universität Moskau.

Anmeldung unter: [email protected] oder Tel: +43 (0)699 1096 1068

Kosten: € 25,00 pro Person
Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der nächsten Ausbaustufe des weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM WIEN zu Gute.


Vergangene Termine