Kunstausstellung

Vik Muniz - Verso


Der brasilianische Künstler Vik Muniz wendet sich in seiner Serie VERSO einer ungewöhnlichen Seite der bildenden Kunst zu: der Rückseite von Gemälden, die er originalgetreu nachbildet.

Er greift damit die hochaktuellen Fragen nach Realität und Illusion, nach Original und Kopie auf. Seine Nachbildungen umfassen die Rückansichten von Meisterwerken wie da Vincis Mona Lisa oder van Goghs Sternennacht. Nun reihen sich auch zwei Hauptwerke aus der Belvedere-Sammlung dazu: Gustav Klimts Kuss und Egon Schieles Umarmung. Im Rahmen einer IM BLICK-Ausstellung im Oberen Belvedere wird Muniz’ Serie erstmals in Wien gezeigt, und das auf originelle Weise: Die Schau erinnert an eine Aufbausituation, da die Bilder nicht gehängt, sondern gestellt werden.


Vergangene Termine