Jazz

Vijay Iyer Trio


Vijay Iyer ist der amerikanische Pianist der Stunde: In unglaublichen fünf Kategorien gewann er den renommierten Downbeat Critics Poll 2012: als Jazz Artist, Pianist und Rising Star Composer des Jahres, sein Trio wurde als beste Jazz Group ausgezeichnet und das aktuelle Album „Accelerando“ zum besten Jazz Album des Jahres gekührt. Diese Leistung gelang keinem anderen Jazzmusiker seit Beginn des Polls 1953. Howard Reichs Urteil in der Chicago Tribune ist damit in keinster Weise untertrieben: „Mittlerweile kann es keinen Zweifel mehr daran geben, dass der Pianist und Komponist Vijay lyer zu den kreativsten und innovativsten Jazzkünstlern der Generation unter 40 zählt”. Besonders beeindruckend ist die Bandbereite an Iyers musikalischem Können und die vielfältigen Einflüsse, die er in den unterschiedlichsten Konstellationen verarbeitet. Herauszuheben ist sein hochgelobtes Trio, mit dem er seinen internationalen Durchbruch schaffte: die beiden ACT-Alben „Accelerando“ (2012) und das Grammy nominierte „Historicity“ (2009) gehörten zu den meistbeachtesten Jazzalben der letzten Jahre. Jazzwise bringt es auf den Punkt: „Vijay Iyer hat das Potential, die Sprache des Jazzpianos für immer zu verändern.“ (Act Music)

Vijay Iyer: piano
Stephen Crump: bass
Justin Brown: drums


Vergangene Termine