Jazz

Vienna City Ramblers


Das Urgestein der heimischen Dixielandszene hält die Tradition hoch und läßt die Kompositionen der wilden 20er Jahre nicht in Vergessenheit geraten. 1960 wurden die VCR in Wien gegründet und stiegen rasant in die „Top-Liga“ auf. Bereits 1961 nahmen sie als Vertreter Österreichs am Internationalen Jazzfestival Zürich teil. Es folgten Konzerte in allen Bundesländern und Auftritte in Rundfunk und Fernsehen sowie in sämtlichen Jazzclubs Österreichs. Zahlreiche Tourneen führten sie in die Ballungszentren Europas, wie zum Beispiel nach Deutschland, Ungarn und in die Schweiz. Zugleich produzierten sie CDs und Video-Aufnahmen.


Vergangene Termine