Pop / Rock · Film

Vienna artists support Bekim Lumi


Bekim Lumi - Professor an der Angewandten Fakultät in Prishtina, ein talentierter Theaterregisseur, kämpft gegen den Krebs seit zwei Jahren. Bekim wurde in den letzten Monaten durch viele Künstler zwischen Prishtina und New York unterstützt. Auch in Wien wird es einen Benefizevent mit Musik, Performances und einem Film geben!

Bekim Lumi - Professor an der Angewandten Fakultät in Prishtina, ein talentierter Theaterregisseur, kämpft gegen den Krebs seit zwei Jahren. Die teure Behandlung erweist sich als unerträglich für seine Familie!

Bekim wurde in den letzten Monaten durch viele Künstler zwischen Prishtina und New York unterstützt. Er wartet derzeit auf seine nächste Behandlungsrunde und wir möchten einen Beitrag dazu leisten…

Die Künstler werden Werke von einigen der ruhmreichsten internationalen und Albanischen Komponisten vorführen – wie z.B.: Baresha, i dehun jame, les Chemnis de L’amour, Senza Mamma und einige andere schöne Werke, welche als Überraschung auf Sie warten.

Vor der Vorstellungen, um rund 19:30, wir werden noch einen Kurzfilm zeigen:
The Remigrant – Astrit Alihajdaraj, 20 min

Künstler
Lorika Ismajli (Soprano)
Flaka Goranci (Mezzosoprano)
Valentina Dubovci (Rezitation)
Visar Kasa (Vokal & Klavier)
Ferdi Fanaj (Geige)
Mennan Bërveniku (Klavier)

Astrit Alihajdaraj (Kurzfilm - The Remigrant, 20 min)

Programm:
19:00 Einlass
19:30 The Remigrant – Astrit Alihajdaraj, 20 min
20:15 Performance: Lorika, Flaka, Valentina, Visar, Ferdi und Mennan.

Eintritt: 10 EUR
Die Einnahmen gehen komplett an “Bekim Lumi’s Cancer Treatment Fund”


Vergangene Termine