Kunstausstellung

Vielfalt im Rahmen


Zwanzig Künstlerinnen und Künstler aus dem kunst- und kulturverein markt allhau (kukma) zeigen in dieser Ausstellung einen Querschnitt ihrer Arbeit und geben damit einen Einblick in die Vielfalt ihres Schaffens. Dabei spannt sich der Bogen über fast alle Techniken der Malerei, vom Aquarell, über Acryl und Öl bis hin zur Tintografik, zu Collagen und verschiedenen Abspreng- und Mischtechniken. Ergänzt wird diese Bilderauswahl durch Ikonen, Druckgrafiken/Linolschnitte, Kalligrafien, Metallplastiken und Holzskulpturen.

Die Akteure der Künstlergruppe sind überwiegend Autodidakten mit vielfältiger Erfahrung in ihrer Kunstrichtung. Sie haben ihre Werke bereits in unzähligen Ausstellungen im Burgenland, den angrenzenden Bundesländern sowie im benachbarten Ausland einem großen Publikum präsentiert.


Vergangene Termine