Pop / Rock

Viagra Boys


Flex

1010 Wien - Innere Stadt, Donaukanal/Abgang Augartenbrücke

Fr., 21.05.2021

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Das sechsköpfige Projekt aus Schweden mit ihrem aktuellsten Release "Street Worms".

Manche meinen, dass das sechsköpfige Projekt Viagra Boys aus Schweden sowas ist wie ein zeitgenössisches Abbild der Absurdität unserer Existenz oder eine Illusion der Realität. Ein verdrehtes und ziemlich bassgetriebenes Urteil über die westliche Welt. Eine 24/7-Party auf dem Acid-Highway, der nirgendwo hinführt aber dafür ziemlich schnell. Vielleicht sind die Viagra Boys aber auch einfach ein absurder Joke, der die moderne Männlichkeit auf dem Kieker hat. Oder eine geheime Hintertür in einer dunklen Gasse, die direkt in die tiefen Gewässer der menschlichen Psyche führt. Abgesehen von den soeben bemühten Metaphern, handelt es sich bei den Herren aber auch um ein ungezwungen rohes Sextett aus klassisch ausgebildeten Jazzmusikern, Karaoke-affinen Tätowierern und in der Hardcore-Szene umtriebigen Veteranen, das sich an den geradezu spastischen Klängen der zeitgenössischen Rockmusik bedient und einen ganz eigenen Sound kreiert.