Vortrag

VGT-Vortrag: Wie Hunde denken und mit Menschen interagieren


"Vierbeinige Mitglieder der Gesellschaft?" - so betitelt Frau Dr. Zsófia Virányi ihren Vortrag. Obwohl Hunde die besten Freunde des Menschen sind, verstehen wir ihr Verhalten oft nicht. Was und wie Hunde denken, beschäftigt die Wissenschaft schon seit langem.

Dr. Zsófia Virányi ist Universitätsassistentin am Messerli Forschungsinstitut der Vetmeduni Wien. Sie ist eine Gründerin des Clever Dog Lab und des Wolfsforschungszentrums. Als Biologin erforscht sie die Kognition, Kommunikation und Beziehungen des Hundes, im Vergleich zum Wolf und menschlichen Kind.

Der Vortrag ist kostenlos und der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Hunde, die mit einer größeren Anzahl an Menschen und Hunden umgehen können, sind herzlich willkommen.


Vergangene Termine