Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/verschleyerte-geschichten-und-tiergeschichten-aus-fuenf-kontinenten/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Verschleyerte Geschichten und Tiergeschichten aus fünf Kontinenten - events.at

Theater

Verschleyerte Geschichten und Tiergeschichten aus fünf Kontinenten


Ein Programm für die ganze Familie mit Musik

Kinder in Europa lieben „Ihre" Haustiere: Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Fische, Vögel usw. '
Kinder in Afrika, Australien, Südamerika, China, lieben auch Ihre Tiere, aber andere als bei uns.

In Ghana Westafrika lieben die Mädchen Spinnen, in China spielen Jungen mit Schlangen.
In Australien boxen sie mit dem Känguru und in Südamerika jagt der Jaguar die Beutelratte.
So hat man auf der ganzen Welt andere Tiere gern und es gibt spannende Geschichten.

Erich Schleyer erzählt Geschichten von Tieren aus aller Welt und wird sie mit Hilfe der Phantasie und Freude der Kinder zum Leben erwecken. Beim Mitmachen und zu der Musik andere Länder können die Kinder auch tanzen. Für Kinder ab 4 Jahren bis 99 Jahren.

Erich Schleyer wurde 1940 in Dresden geboren, machte Abitur dann erfolgreicher Abschluss an der Theaterhochschule Leipzig. Seit 1961 ist er als Schauspieler tätig. Sein Repertoire reicht von der Klassik auf Staatsbühnen
(Berlin, Hamburg, München, Wien) bis hin zum Straßentheater in zahlreichen Ländern. Er spielte in mehr als 350 Fernseh- und Filmrollen. Zuletzt 2006 Rumpelstilzchen, 2007 Dornröschen, 2011 Kottan. In Wien: Theater an der Wien, Schauspielhaus, bekannt geworden als Dr. Frank N. Furter in der Rocky Horror Pictures Show, mit George Tabori mehrere Stücke am Burgtheater, Volksoper, Staatsoper, Raimundtheater, Ronacher, sowie seit mehreren Jahren am Theater in der Josefstadt C'est la vie und Volkstheater, Die Physiker Festspiele Bad Hersfeld und Salzburger Festspiele. Dem Fernsehpublikum wurde er auch durch Sendungen für Kinder bekannt: Das feuerrote Spielmobil, Clown und Co, Die rote Zora und ihre Bande, Erich's Chaos (mit Gusti Wolf), Der schiefe Turm u.a. Ebenso drehte er für den ORF verschiedenste Dokumentationen: Berka/Werra , ein Ort an der Grenze, Als die Heiden Christen wurden und vieles mehr. Schleyer schrieb Kinderbücher, Hörbücher, 2010 Ringelrote Regenwürmer u.a. und zeigte seine fotografischen Arbeiten in diversen Ausstellungen. Seit 1982 arbeitet und spielt er vorrangig in Wien. 2002 wurde er mit dem Österreichischem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst geehrt, erhielt 2005 das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien 2010 das Goldene Ehrenzeichen. 2011 verlieh der Bundespräsident der Republik Österreich ihm den Berufstitel Professor.


Vergangene Termine