Jazz

Veronique & Michael Wandaller - Französisch Jazz


Französisches Lebensgefühl mit meisterhaften Jazzpianisten.

„Vive la france!“ - Wer französisches Lebensgefühl erleben möchte, darf die jazzigen Chansons im Kunst Raum Villach nicht verpassen! Im Zuge der Galeriekonzerte, die die Kunst im Raum auf eine ganz einzigartige Weise zum Leben erwecken sollen, geht die musikalische Reise am Freitag, dem 22. März um 19:00 Uhr nach Frankreich.

Die Französin „Veronique“, interpretiert die jazzigen Chansons, die mit kleinen Anekdoten und Lebensweisheiten ausgeschmückt werden, gefühlsvoll und sinnlich. „Veroniques“ Lebenserfahrung ist vielfältig, dies nützt sie auch für ihre Chansons: Sie hat mit dem Rucksack die Welt erkundet, aber auch als Lehrerin, Dolmetscherin, Reiseleiterin und Schwimmlehrerin gearbeitet.

Begleitet wird „Veronique“ von einem meisterhaften Jazzpianisten Michael Wandaller. Er ist stilsicherer Begleiter sowie Solist und studierte Klavier an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Zudem organisierte jahrelang er das internationale Festival „Jazz over Villach“.

Die Musik soll, die im Kunst Raum ausgestellten Bilder des Projektes „Dolores“, unterstreichen. Die Bilder der Künstlerinnen Olga Pastekova, Zoe Guglielmi, Doris Farzekas und Elisabeth Wedenig sollen durch die speziellen Botschaften der Musik erspürbar werden. Das Projekt „Dolores“ ist eine Kooperation aus dem Kunst Raum Villach und der Villa Bunterkunt mit Inhaberin Gabi Jesche, die mit dem Reinerlös der Ausstellung in ihrem Tun unterstützt wird.

„Ziel der Veranstaltung ist es ein künstlerisches Gesamterlebnis entstehen zu lassen“, sagt Olivia Clementschitsch, Leiterin vom „Kunst Raum Villach“. Genießen kann man Musik und Kunst außerdem mit einem Prosecco vom Weingut Pitars, San Martino al Tagliamento und ausgewählten französischen Köstlichkeiten.

Was? „Französisch Jazz“
Wann? 22. März 2019; 19:00 Uhr
Wo? Kunst Raum Villach, Hofwirtpassage, Hauptplatz 10, 9500 Villach
Eintritt: 15 Euro, Kinder: freiwillige Spende
Reservierungen gerne unter: 0664/359 88 89


Vergangene Termine