Kunstausstellung

Vernissage zur Ausstellung "Glas & Schmuck" im Kulturgut-Hausruck


Schon seit Urzeiten hat der Mensch Freude an schönen Gegenständen, mit denen er seinen Lebensbereich und sich selbst schmückt. Schmuck fertigte man schon seit der Steinzeit. Dabei empfand man das außergewöhnliche Material, das Funkeln und Glänzen des Schmuckstückes als besonders anziehend. Dieses Glänzende, Schimmernde verbirgt sich auch im germanischen Wortstamm „glasa“. Und so wurde das Glas zum Material für Schmuck, aber auch zum Schmuckstück, zum Kunstobjekt. Seine einzigartige Eigenschaft das Licht aufzufangen und mit ihm zu spielen, verleihen ihm seine eigene Magie.
In der Ausstellung „Glas und Schmuck“ zeigen neun Künstler verschiedenste Glasobjekte von Vasen, Wandbildern, Lichtobjekten bis hin zu großen Glasskulpturen ebenso wie Schmuckstücke aus unterschiedlichen Materialien, in verschiedenen Handwerkstechniken kunstvoll als Einzelstücke gefertigt.
Die Künstler/Innen:
Maria Gruber, Gaspoltshofen - Glas
Rolf Brühlmann, Kopfing - Glas
Judith Haider, Ansfelden - Schmuck
Paul Osterberger, Riedau - Glas, Schmuck
Elisabeth Wimmer, Braunau - Schmuck
Siegmar Pargfrieder, Leonding - Glas
Miriam Chikava, Linz - Schmuck
Roswitha Nickl, Gallspach - Glas
Susanne Radler, Linz - Schmuck

Ausstellung von - 9. Sept. - 9. Okt. 2016
geöffnet Samstag, Sonntag 14 - 17h und Mittwoch 17 - 19h
und gegen Voranmeldung unter 0664 / 3409130
im Kulturgut-Hausruck, Geboltskirchen, Erlet 6
freier Eintritt


Vergangene Termine