Theater

Verliebt, verlobt, verschwunden!


Eine One-Woman Show mit Rosie Belic von Stefan Vögel.
Sie hat 2 Kinder geboren, 4.000 Jausenbrote geschmiert, 180m² in Schuss gehalten und ihrem Mann Hubert 7.000 „Ich wünsch dir einen schönen Tag“-Küsse mit auf den Weg zur Arbeit gegeben – bis Hubert eines Abends nicht mehr nach Hause kam. 7 Jahre, eine Scheidung und mehrere Männer später wagt Dagmar den großen Schritt zum zweiten Mal. Doch ausgerechnet am Morgen ihrer Hochzeit ist der Bräutigam wie vom Erdboden verschluckt! Und jetzt nimmt auch Dagmar Reißaus: Sie klettert in das Baumhaus ihrer Kindheit und lässt den Rest der Menschheit hinter sich - um endlich in Ruhe über die Männer, die Liebe und das Leben nachzudenken. Während sich die Hochzeitsgesellschaft auf die Suche nach den Brautleuten macht…

Verliebt, verlobt verschwunden ist ein unterhaltsamer kabarettistischer Theaterabend mit unerwartetem Ausgang. Lassen Sie sich überraschen!

Mit: Rosie Belic
Inszenierung: Nikolaus Lechthaler


Vergangene Termine