Vortrag

Ver-rückte Erziehung


Michael Trybek rückt Humor in den Mittelpunkt, als Ressource in Erziehung und Pädagogik. Junge Menschen ins Leben zu begleiten, zu unterrichten und zu betreuen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Es geht dabei nicht nur um Versorgung, Wissensvermittlung und Betreuung, sondern auch um die Art, wie dies geschieht. Hier ist ein Spielraum, der noch viel zu wenig betrachtet und genutzt wurde.

Michael Trybek plädiert in diesem inspirierenden Vortrag für einen empathischen Umgang mit den Kindern und öffnet den Blick auf positive Denk- und Sichtweisen, macht Platz zum Lachen und sich selbst wieder erkennen.

Seine Anregungen für eine „Pädagogik des Staunens“ machen Lust, diese sofort zu erproben.


Vergangene Termine