Pop / Rock

Velojet


Velojet betören im 10. Jahr ihres Bestehenes mit psychedelischen Pophymnen.

Nach drei Rockalben und unermüdlichem Touren startet die Indiepop-Band Velojet eine Reise mit dem eigenen 66er Hippie-Bus nach Italien, Korsika und sogar bis nach Indien und Thailand. Inspiriert von Pink Floyd, Leonard Cohen und Wendy Carlos werden Ideen, Eindrücke und Zustände gesammelt, was sich deutlich auf das wundervoll funkelnde und psychedelisch strahlende Soundkaleidoskop der neuen Platte “Panorama” auswirkt.

Schon mit der ersten Single „Angeldust“ beginnen Velojet ihre magische Musical Mystery Tour. Akustische Gitarrenakkorde flirren über drogige Keyboards, herzzerreißende Gesangsmelodien werden von einem schnellen, flockigen Beat getragen und ein wunderschöner Bläser- und Streichersatz führt zur emotionalen Klimax. „Don’t be afraid / don’t be afraid“ singt René Mühlberger mit einem derart berührendem Timbre, dass man ihm einfach glauben muss.

http://velojet.com/


Vergangene Termine