Pop / Rock · Jazz · Blues

Van Morrison


Steinbruch St. Margarethen

7062 St. Margarethen

Di., 20.07.2021

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Van Morrison nimmt in der populären Musik eine einzigartige Position ein.

Sein legendäres Album „Astral Weeks“, das 1968 in New York aufgenommen wurde, etablierte ihn als einen der innovativsten und unberechenbarsten Künstler seiner Zeit. Am 20. Juli 2021 beehrt uns Van Morrison nun im atmosphärischen Steinbruch St. Margarethen.

Der Singer, Songwriter, Autor, Poet und Multiinstrumentalist wurde mit 6 Grammys ausgezeichnet und gehört zu den wichtigsten lebenden Künstlern und Künstlerinnen unserer Zeit. Van Morrisons Alben werden zu den bedeutendsten des gesamten Rock’n’Roll Kanons gezählt. Seine legendären Songs wie „Brown Eyed Girl“, „Moondance“ und „Into the Mystic“ zeigen, wie sich sein musikalisches Talent über jegliche Genregrenzen hinweg erstreckt. Es ist also kein Wunder, dass Van Morrison gleichermaßen von Jazz-, Folk-, Rock- und Blues-MusikerInnen bewundert wird.