Kabarett

Valentinstage - Heiteres von Karl Valentin & Liesl Karlstadt


Am 9. Februar 1948 ist Karl Valentin, der berühmte bayrische Komiker, gestorben. Genau 70 Jahre danach feiert das AmaKult-Ensemble mit seinen "Valentinstagen" in der Kulturszene Kottingbrunn Premiere.

Es ist ein Hommage an das kongeniale Duo Karl Valentin und Liesl Karlstadt. In zahlreichen legendären Szenen, Monologen und Couplets, wie etwa » Der Firmling«, » Orchesterprobe« oder »Semmelknödel«, geht es slapstickartig und mit gekonnter Sprachakrobatik zur Sache. Die absurde Komik lebt zudem von den schrulligen, liebenswerten Charakteren der dargestellten Figuren, die bei aller Überzeichnung erstaunlich viel mit der Wirklichkeit zu tun haben…


Vergangene Termine