Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/valentin-fheodoroff-orgel-und-julia-christine-lukan-harfe/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Valentin Fheodoroff - Orgel & Julia Christine Lukan - Harfe - events.at

Klassik

Valentin Fheodoroff - Orgel & Julia Christine Lukan - Harfe


Das Zusammenspiel der Orgel mit Harfe funktioniert nur, wenn feinsinnige Duos den wahren Klangmöglichkeiten dieser Kombination nachspüren. Mit Julia Christine Lukan und Valentin Fheodoroff eröffnen zwei junge Musiker aus Wien den Zyklus, die mit Harfensaiten und Orgelpfeifen einen sehr persönlichen Stil prägen.

Mit Julia Christine Lukan und Valentin Fheodoroff, dem 2. Preisträger des 14. Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs, wagen sich zwei junge Wiener Ausnahmetalente an ein faszinierendes Experiment, indem sie mit Harfensaiten und Orgelpfeifen einen sehr persönlichen Stil prägen. Beiden ist es ein Anliegen, die einzigartigen Klangwelten ihrer Instrumente in einem betont französischen Programm authentisch zu vereinen.

Programm:

Valentin Fheodoroff
Hommage an César Franck für Orgel und Harfe (2008)

Camille Saint-Saëns
Prélude et Fugue Es-Dur op. 99/3 (1894)

Marcel Grandjany
Aria in classic style für Harfe und Streichorchester (Bearbeitung für Harfe und Orgel)

Camille Saint-Saëns
Fantasie Nr. 1 Es-Dur (1857)

Charles Gounod
Sérénade (Bearbeitung für Harfe und Orgel: C. Oberthür) (1855-1857)

César Franck
Finale B-Dur M 33 op. 21 (1862 um)






Valentin Fheodoroff
Jubilant!

Joaquín Rodrigo
Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester (Bearbeitung für Harfe und Orgel) (1939)

Louis James Alfred Lefébure-Wély
Boléro de concert op. 166 (1865)

Enrique Granados
12 Danzas españolas (Auswahl in Bearbeitung für Orgel von Valentin Fheodoroff) (1888-1890 ca.)


Vergangene Termine