Theater

Vagina Monologe 2020 // szenische Lesung



Seit 20 Jahren rüttelt Eve Enslers Stück "The Vagina Monologues" an Tabus. Die Vagina Monologe sind die bisher unerzählten Geschichten von Frauen*, denen nun, entgegen den Tabus, eine Bühne geboten wird.

Darunter befinden sich die Erfahrungen eines sechsjährigen Mädchens, einer Frau, die die Geburt ihrer Enkelin miterlebt, eine bosnische Frau, die vergewaltigt wurde und eine Feministin, die glücklich ist, einen Mann gefunden zu haben, der es liebte "sie anzusehen".

Auch heuer hat sich ein Team voll motivierter, engagierter und großartiger Frauen* gefunden, die große Lust haben zusammen die Vagina Monologe von Eve Ensler als Benefizveranstaltung auf die Bühne zu bringen und somit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen* zu setzen.

Alle Einnahmen der Benefizlesung gehen an den Verein FOOTPRINT - Betreuung, Freiraum & Integration für Betroffene von Frauenhandel und Gewalt.

Spendenvorschlag: € 8/ € 10

Reservierungen für die Vorstellung im Spektakel: https://spektakel.wien/karten-reservieren/
In der Brunnenpassage sind leider keine Reservierungen möglich.


Aktuelle Termine

  • Mi., 26.02.2020

    19:30 - 21:30
  • Fr., 28.02.2020

    19:30 - 21:30
  • Sa., 29.02.2020

    18:00 - 20:00