Kabarett

Uwe Steimle - Heimatstunde


Der äußerst vielseitige Uwe Steimle, Kino-Held und ausgewiesener Bestseller-Autor, 1963 in der DDR als „Arbeiterkind“ geboren und von den Eltern mit etwas „zuviel an Persönlichkeit“ ausgestattet, präsentiert mit enormem Spielwitz sein neues Kabarett-Programm Heimatstunde nach seinem gleichnamigen Buch.

Aus dem Osten kommt das Licht und Steimle erklärt uns endlich, warum dem so ist. Mit seiner lakonischen Art und einer feinen Ironie ausgestattet ist es ein Leichtes für ihn, das Publikum in seinen Bann zu ziehen, sozusagen als Zauberer von Ost. Wie kaum ein anderer schafft er es, scharfzüngig und zugleich charmant den Finger in die zahlreichen westöstlichen Wunden zu legen, einer Interpretation der Welt nach 1989 gleichkommend, denn: "Jetzt, wo die Zukunft Wirklichkeit wird … haben wir in Wirklichkeit keine Zukunft mehr."

Ein Polemiker aus Leidenschaft, dabei aber dennoch stets liebenswert, skurril, authentisch und getragen vom Bemühen, Brücken zu bauen!


Vergangene Termine