Literatur · Theater

Unter dem Schnee / Ispod Snjegova


„Unter dem Schnee / Ispod Snjegova“ erinnert daran, wie unser Land bereits durch die Einwanderung aus dem ex-jugoslawischen Raum in den 1990er Jahren kulturell bereichert wurde.

Die Gedichte von Jovica Letić lassen uns auf wunderbar poetische Weise ein Empfinden dafür entwickeln, wie sich ein Mensch fühlt, der seine Heimat verlassen und neue Heimat finden muss.

Letićs Gedichte werden sowohl in der Muttersprache des Künstlers auf Bosnisch/Kroatisch von den Mitgliedern der Gruppe Ars Poetica gelesen, als auch in deutscher Übersetzung von SchauspielerInnen aus Innsbruck.

Gedichte und Prosa von Jovica Letić (Bosnien/Innsbruck)
Performance der Gruppe Ars Poetica (Bosnien/Österreich) und SchauspielerInnen aus Innsbruck

PerformerInnen: Željimir Bajić, Lucija Geljić, Simone Geljić, Mara Letić-Geljić, Sabiha Halilović, Christof Heinz, Daniela Letić, Anna Mariani, Dajana Mehadžić, Klaus Rohrmoser
Regie: Nicolas Dabelstein

Die Einnahmen gehen an die mitwirkenden KünstlerInnen.


Vergangene Termine