Ausstellung: Wissen · Führung

Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute: Führung durch Dauerausstellung


Beim Reden kommen die Leute zusammen, beim Essen und Trinken auch! Auf der Suche nach allen Arten von Geschirr und Besteck in den Sammlungen des Jüdischen Museums entdecken BesucherInnen die Geschichten hinter den Dingen in den Vitrinen.

Diese Geschichten inspirieren uns zu einem spannenden Austausch über Lieblingsgerichte und Rezepte aus Wien und der Welt, lassen uns (zunächst nur in der Phantasie) ein koscheres Lokal gründen und jedenfalls über den Tellerrand schauen!

Eine Veranstaltung im Rahmen des Langen Tags der Flucht, einer jährlichen Initiative zu den Themen Flucht und Asyl unter der Schirmherrschaft des UN-Flüchtlingshochkommissariats UNHCR.

Die Teilnahme an der Führung ist für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket gratis.

Um Anmeldung wird gebeten: http://www.langertagderflucht.at/veranstaltung/details?id=180057


Vergangene Termine