Literatur

„... unendlich viele Geschichten“ von und mit Jörg Reinhardt (Berlin)


Lesung mit Frühstück: „... UNENDLICH VIELE GESCHICHTEN“ LESEREISE 2015 - 25 Jahre Lesebühne

Es sammelt sich einiges an in 25 Jahren. Kurzgeschichten, Gedichte, Miniaturen, Beobachtungen und Szenen aus dem Alltag und von unterwegs. Da kann man schon mal eine besondere Lesereise unternehmen. Ein Dutzend Lesungen mit ebenso vielen verschiedenen Programmen hat sich der Autor vorgenommen. Die werden, wie gewohnt, von besinnlich bis humorvoll das ganze inhaltliche Spektrum des Schreibers aus Berlin abdecken. Der lebendige Vortrag, mit dem sich Reinhardt in den letzten 25 Jahren sein Publikum in Deutschland „erlesen“ hat, wird auch in diesem Jahr wieder dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt.

Ein neues Buch ist mit im Gepäck. „Solange du willst“ ist eine kleine Sammlung mit besinnlichen Texten für und aus dem letzten Lebensdrittel.
...BIOGRAFISCHES

Reinhardt, 1954 geboren, wird nach Ausbildung und Studium Profimusiker in der Liedermacher- und Folkrockszene, wechselt von der Bühne ins Studio als freier Produzent. Arbeitet gelegentlich als Journalist für Musikzeitschriften und Kulturmanagement. Seit 1990 zahlreiche Buchveröffentlichungen und Anthologiebeiträge. Regelmäßige Lesereisen durch Deutschland. Der Autor lebt in Berlin.

Neueste Veröffentlichungen: „Solange du willst“, März 2015, nur erhältlich über die Webseite des Autors und bei Lesungen, E-Book: „Treffen mit Bukowski“ bei Amazon-Kindle, November 2014.

Für 2015 sind zwei weitere E-Book-Veröffentlichungen geplant.
Alle aktuellen Informationen auf www.joergreinhardt.net
Für die Lesung mit Frühstück empfehlen wir einen UKB von 10 Euro-


Vergangene Termine