Theater

Underway


Stationen einer getanzten Reise, von Tanztheater Tangram.
Menschen unterwegs - auf der Straße, an der Kreuzung, auf der Baustelle, im Park oder am Bahnhof; die eine Reise führt ans Ziel, die andere findet gar nicht statt.
Menschen gehen aufeinander zu oder aneinander vorbei; Begegnungen finden überirdisch und unterirdisch statt (oder unterbewusst?); Menschen treffen sich auf der Flucht oder in der Erinnerung; und sie tragen etwas mit sich, das in der Begegnung eine Rolle spielt: Koffer, Taschen, Schirme, Kinder, Erwartungen, Sehnsüchte oder Geheimnisse.

Video und Sound: Rafael Fritsch
Konzept und Choreographie: Veronika Fritsch

Tänzerinnen:
Sonja Felber, Susanne Gerhart, Kaja Jauk, Susanne Kammerhofer, Ursula Karner, Barbara Krepcik, Lena Lang, Helga Neuhüttler, Birgit Ritzinger, Angelika Röthel-Schmidt,
Anita Seres, Christine Skergeth und Patrizia Zechner.


Vergangene Termine