Theater

Und draußen blüht es Dir


Ein Mann, eine Verkörperung des Bürgertums, sitzt im Keller und ereifert sich über alle "Nettigkeiten", die unsere Konsumgesellschaft uns auferlegt und denen man sich nicht entziehen kann. Ist das, was uns als Verheißung versprochen wird, wirklich das, was uns glücklich machen kann?

Der wütende Monolog des Mannes ist letzlich ein Pointenfeuerwerk und zugleich eine kritisch-satirische Auseinandersetzung mit unserer Lebenswelt.

Regie führte Eva Hosemann, ehemalige Intendantin am Theater Rampe Stuttgart, das Bühnenbild ist von Stephan Bruckmeier und es spielt Philipp Heitmann. Eine sehenswerte und kurzweilige Theaterproduktion, die allen Theaterzuschauern sehr ans Herz zu legen ist.

www.jessjochimsen.de

Reservierungswünsche bitte an [email protected]


Vergangene Termine