Vortrag

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Österreich - Diskussionsveranstaltung zur explorativen Studie


Diskussionsveranstaltung zur explorativen Studie "Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Österreich", durchgeführt von IFES im Auftrag der Bundesjugendvertretung.

Am Podium:

Johannes Kopf (AMS)
Terezija Stoisits (BMBF)
Katharina Glawischnig (asylkoordination, Netzwerk Kinderrechte)
Laura Schoch (BJV)
Naved Parwani (junger Flüchtling aus Afghanistan)

Weitere Gäste werden noch bekannt gegeben.

Moderation:
Martin Thür (ATV)

Die explorative Studie „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Österreich“ wurde von der Bundesjugendvertretung im Herbst 2015 bei IFES in Auftrag gegeben und wurde gemeinsam konzipiert und durchgeführt. Der Fragebogen erhebt die soziale Realität sowie die Zukunftserwartungen und Zukunftshoffnungen der jungen Flüchtlinge. Themen sind die Lebenssituation und Zukunftserwartungen von (unbegleiteten) minderjährigen Flüchtlingen in Österreich, insbesondere
• Wohnen
• Ausbildung/Arbeit
• Finanzielles
• Tagesabläufe


Vergangene Termine