Pop / Rock

Ulli Bäer


Ulli Bäer‘s Geschichte ist eng mit der Geschichte des Austropops verbunden. In den 1980ern lieferte er mit „Schönes Madl“, „Okey-Doke“, „Verkrampf di net“, „Ohren Auf“ etliche Hits ab! „Der Durscht“ und „Alle Lichter“ gehören zu den Alltime-Klassikern des Austropops! Danach wurde der leidenschaftliche Gitarrist Kapellmeister bei Georg Danzer, ist mit STS-Drittel Gerd Steinbäcker unterwegs, spielt mit dem superben Trio „Ulli Bäer-Matthias Kempf-Andy Baum“ akustisch und füllt mit „Wir 4“, der legendären A3-Originalband(Ambros- Fendrich-Danzer), die Konzertsäle.

Ulli Bäer ist aber auch ein ganz wunderbarer Geschichtenerzähler. Sein Soloprogramm „Gaunz Allan“ bietet Bekanntes, Ausgesuchtes und Spontanes. Lasst euch überraschen.


Vergangene Termine