Pop / Rock · Hip-Hop

Ufo361


Wenn ein Kreuzberger Rap-Newcomer sämtliche Lokalpatrioten zwischen München und Hamburg dazu animieren kann, im Chor "Ich bin ein Berliner" zu grölen, sich Haftbefehl sowie die 187 Strassenbande öffentlich als Fans bekennen und eine Berliner Schnauze den Trap-Sound von Atlanta an den Kotti hievt, dann lag das vor allem an Ufo36.

Ufo361 wurde 1988 in Berlin geboren und ist in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen. Zunächst machte er sich mit einer bekannten Berliner Graffiticrew einen Namen.
Später machte er auch als Rapper auf sich aufmerksam. Er war Teil der Hoodrich-Formation, welche er Ende 2014 verließ. In seiner Zeit bei Hoodrich war er auf mehreren Possetracks vertreten.

Mittlerweile gilt Ufo361 als Geheimtipp in der deutschen HipHop Szene. Nach zwei erfolgreich in Eigenregie veröffentlichten Mixtapes geht es nun erstmals unter der Flagge von Landstreicher Booking auf Tour. Wenn ein Kreuzberger Rap-Newcomer sämtliche Lokalpatrioten zwischen München und Hamburg dazu animieren kann, im Chor "Ich bin ein Berliner" zu grölen, sich Haftbefehl sowie die 187 Strassenbande öffentlich als Fans bekennen und eine Berliner Schnauze den Trap-Sound von Atlanta an den Kotti hievt, dann lag das vor allem an Ufo361.


Vergangene Termine