Literatur

Übersetzt von … Michaela Prinzinger & Marcelo Backes


Lesung und Gespräch mit den Staatspreisträgern 2015

Übersetzt von ... präsentiert die Preisträger des Österreichischen Staatspreises für literarische Übersetzung 2015: Michaela Prinzinger (A) und Marcelo Backes (Brasilien). Sie berichten über ihre Arbeit und lesen Kostproben daraus.

Michaela Prinzinger, geb. in Wien, lebt als freie Autorin und Übersetzerin aus dem Neugriechischen – u. a. Petros Markaris, Rhea Galanaki und Ioanna Karystiani – in Berlin. 2014 gründete sie das deutsch-griechische Internetportal diablog.eu.

Marcelo Backes lebt in Rio de Janeiro als Schriftsteller, Übersetzer aus dem Deutschen ins Portugiesische, Herausgeber und Essayist; promovierte in Germanistik und Romanistik in Freiburg. Übersetzte u. a. Arthur Schnitzler, Robert Musil, Christoph Ransmayr, aber auch Heine und Günter Grass.


Vergangene Termine