Literatur

Übersetzerpreise der Stadt Wien 2014 & 2015


Preisverleihung & Lesung

Der jährlich von der Kulturabteilung der Stadt Wien ausgeschriebene und mit 3.700 Euro dotierte Übersetzerpreis zeichnet literarische Übersetzer/innen am Beginn ihrer Laufbahn aus und ist als solcher einzigartig im deutschen Sprachraum.
Eva Srna erhält den für „Erzählprosa der letzten fünf Jahre“ ausgeschriebenen Übersetzerpreis 2014 für ihre Übersetzung eines Textes des spanischen Autors Gustavo Martín Garzo.
Mit dem Preis 2015 wird Ruth Altenhofer für ihre Übersetzung eines satirischen Textes von Wjatscheslaw Pjezuch aus dem Russischen ausgezeichnet.


Vergangene Termine