Pop / Rock

U2Coverband


Man spürt sich am besten, wenn es weh tut. Wenn es zieht, brennt, drückt. Wenn die Gefühle aus einem schreien. So sind die Songs von U2: Sie drängen heraus, sind wehende Appelle der Liebe, der Leidenschaft, ein großes JA zum Leben. Diese Lieder sind Hits zum Niederknien, wie sie eigentlich nur von den Göttern stammen können. "With or Without You" – eine Hymne der Leidenschaft. "Sunday Bloody Sunday" – Inbegriff des politischen Rocksongs. Oder "Beautiful Day" – der Song gewordene Appell, das Leben trotz allem zu genießen. U2 sind groß, größer vielleicht als alle anderen Bands. Wie nähert man sich nun dem Schaffen der vier Iren rund um Bono Vox? Man tut es mit Respekt, Demut und viel Fleiß. Nichts wäre peinlicher, als nur eine blasse Kopie von U2 zu sein. Wenig ist schwieriger, als die Leidenschaft und Brillanz dieser Songs wiederzugeben. Doch sie schaffen es, sie schaffen es sogar mit Leichtigkeit: Arno Briggman, Clemens Fartacek, Klaus Kircher und Hannes Gappmaier sind die U2coverband aus Salzburg. Seit zehn Jahren schlüpfen sie in die Rollen von Bono & Co. und lassen die Songs in voller Größe strahlen. Das packende Charisma von Bono Vox, die filigranen Gitarrenläufe von The Edge, das präzise Schlagzeugspiel und der schwebende Bass: Die vier Salzburger sind unfassbar eng am Original. Briggman, ein U2-Fan der ersten Stunde: "Uns fasziniert die Ehrlichkeit und Geradlinigkeit der Band. Sie haben ihr Ding beeindruckend durchgezogen." Und so macht es auch die U2-Coverband. Sie huldigen der Schönheit dieser Musik. U2 sind nicht nur Songs, U2 sind eine Sprache, die verschiedenste Menschen verbindet – ohne Worte. Und am Ende liegen wir uns alle in den Armen.


Vergangene Termine