World Music

Turumtay/ Zarić feat. Birgit Denk


Birgit Denk hat sich ganz nach dem westösterreichischen Sager „In Wien beginnt der Balkan“ auf die Spuren des Orientalischen im Wienerlied wie auch im Wiener Alltag gemacht.

Im Vordergrund steht die Lust am gemeinsamen Musizieren, wenn Efe Turumtay als gebürtiger Türke und Nikola Zarić als serbischstämmiger Wiener zusammen mit der Wahlburgenländerin Birgit Denk Zwischentöne zwischen World / Jazz / Wienerlied und Pop ausloten. Birgit Denk wird neben Wienerliedern auch anatolische Lieder zum Besten geben oder den Balkan in der Originalsprache würdigen.
Wie von selbst finden Efe Turumtay und Nikola Zarić heim in die vielschichtigen Rhythmen und Klänge von Orient und Balkan und tragen sie in die Weite von Tango, Jazz, Kammermusik oder Klassik. Das Akkordeon kommt der Geige ganz nahe, manchmal scheint es fast wie ein einziges Instrument, mit dessen Spiel sie ihre Seele nach außen stülpen und die Zuhörer einfangen.
Birgit Denk, berühmt geworden mit Willi Resetarits, Gert Steinbäcker, Hansi Lang oder Christina Stürmer, präsentiert hier zu dritt ein gelungenes Experiment, das von der Schlichtheit und der Begegnung der Kulturen lebt. So könnte Wiener Hausmusik heutzutage klingen.

Efe Turumtay – Violine, Oud, Stimme
Nikola Zarić – Akkordeon, Stimme
Birgit Denk – Stimme


Vergangene Termine