Party

Tschinbumm Records


Klein, unabhängig und mitten in Wien: Tschin Bumm Records veröffentlicht Musik, organisiert Konzerte, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und macht Radio.

XBloome:
XBloome ist eine vierköpfige Band aus Österreich mit Fokus auf elektronischer Musik. Der musikalische Spannungsbogen der Band bewegt sich zwischen sphärischen bis hin zu peitschenden Synthie-Pop-Songs. Seit der Gründung 2005 hat XBloome schon auf Festivals wie dem Electronic-Beats Festival in Graz, dem Böllerbauer Open-Air in Haag und auf Festivals in Schweden und Tschechien gespielt. Auch in Österreichs Club-Szene ist XBloome kein unbeschriebenes Blatt mehr, wie Gigs in Arena, Fluc, B72, Chelsea, Klub Ost, Rhiz in Wien; Smaragd/Linz, Bergwerk/Neusiedl, Denkmal/Salzburg uvm. belegen. Seit ihrem Bestehen hat die Band bereits zwei Alben, ein Remix-Album, eine EP und eine Single rausgebracht. Unter anderem berichteten bereits FM4, SKUG, mica und einige andere Magazine bzw. Online-Plattformen über die Band. Zahlreiche Radiostationen und Podcasts bringen XBloome-Stücke. Alle Veröffentlichungen (lizenziert unter Creative Commons) stehen auf der HPexterner link www.xbloome.com gratis und in hoher Qualität zum Download bereit.
Basch Analog:

In seinem aktuellen Projekt BASCH ANALOG verarbeitet Sebastian Jakl nun alle Einflüsse und Genres, die ihn während der letzten Jahre geprägt haben. Er kennt keine Schubladen, beweist große Offenheit und einen stets unverbrauchten und ungewöhnlichen Zugang, lässt Elemente aus Elektronik, Pop, Indie, Rock und Singer/Songwriter in seinen Sound einfließen. Erstmals singt er dabei selbst seine eigenen Texte, die teils sehr persönlich sind, aber immer persönliche Relevanz besitzen. Live wird er unterstützt von seiner Begleitband ?The Analog Ambassadors?, mit Martin Enzmann am Bass, Robert Sandhofer am Schlagzeug und Gerhard Vorauer am Keyboard.


Vergangene Termine