Theater

Tschick



Die berührende wie komische Coming-of-Age-Geschichte wurde mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen, darunter dem Deutschen Jugendliteraturpreis, ausgezeichnet.

Es sind Sommerferien und Maik langweilt sich. Auf die Geburtstagsparty beim schönsten Mädchen der Schule ist er nicht eingeladen, seine Mitschüler*innen halten ihn für einen Langweiler, und dass seine Eltern ihn mit hauseigenem Pool für ein paar Wochen allein gelassen haben, hebt seine Stimmung auch nicht wesentlich. Da steht plötzlich Tschick – eigentlich Andrej Tschichatschow – vor seiner Tür. Wie Maik ist er ein Außenseiter in der Schule. Doch nun sitzt Tschick wie ein König hinter dem Steuer eines gerade „geborgten“ Autos und überredet Maik, einzusteigen und mit ihm zu kommen. Und da Maik endlich einmal nicht langweilig sein will, tut er es einfach. Ein Road-Trip durch die Provinz, mit allerlei skurrilen, liebenswerten und manchmal absonderlichen Bekanntschaften beginnt. Ein Sommer voller Freiheit, Freundschaft, Liebe und Spaß, ein Sommer, den die beiden Burschen nie vergessen werden!

  • Heute

    15:00 - 16:30

    • Studiobühne
  • Mo., 21.10.2019

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Di., 22.10.2019

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Sa., 26.10.2019

    18:00 - 19:30

    • Studiobühne
  • Mi., 30.10.2019

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Di., 19.11.2019

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Mi., 04.12.2019

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Mi., 18.12.2019

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Fr., 27.12.2019

    18:00 - 19:30

    • Studiobühne
  • Sa., 28.12.2019

    18:00 - 19:30

    • Studiobühne
  • Do., 16.01.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Di., 28.01.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Do., 06.02.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Fr., 28.02.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Fr., 06.03.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Mi., 18.03.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Do., 19.03.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Mi., 25.03.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne
  • Do., 26.03.2020

    11:00 - 12:30

    • Studiobühne