Pop / Rock

Tschako und der kleine Prinz


Das ungleiche Duo liefert voller Spielfreude eine Zeitreise der besonderen Art - für Mütter und alle, die es noch werden sollten

Als sich im Winter 1990 eher zufällig ein ehemaliger Punker und ein Bluesmusiker auf einer Bühne trafen, war niemandem klar, dass hier eines der erfolgreichsten Duos Westösterreichs seine Geburtsstunde erlebt. Sie singen Titel der Comedian Harmonists, noch ehe Max Raabe auftauchte. Sie kombinieren Zarah Leander-Romantik mit Comedy und ihre Mixtur aus unvergessenen Oldies der 20er und 30er Jahre mit frechen Eigenkompositionen führte sie bis ins legendäre Hamburger „Schmidt-Theater". 22 Jahre, rund 400 Konzerte im gesamten deutschsprachigen Raum und etliche TV-Auftritte später feiern Raimund „Tschako" Jäger und Markus Linder alias „Der kleine Prinz" ihr Bühnenjubiläum.
Begleiten sie „Tschako & den kleinen Prinzen" in eine Zeitreise von 1920 bis heute, in eine phantasievolle Welt voller musikalischer und textlicher Raffinesse - mal melancholisch, meist heiter, immer aber originell und voller Spielfreude.
Vor 10 Jahren haben sie ihre Zusammenarbeit eingestellt um sich auf den erworbenen Lorbeeren auszuruhen. Ein Anruf hat genügt um das Duo wachzuküssen.....


Vergangene Termine