Jazz

Trondheim Jazz Orchestra


Idyllisch am Fjord gelegen, reich an archäologischen Funden und pittoresken Gebäuden, ist das mittelnorwegische Trondheim auch Austragungsort eines der spannendsten Jazz-Festivals in Europa.

Seit nunmehr 19 Jahren leistet sich diese Veranstaltung ein eigenes Improvisationsorchester, hochkarätig norwegisch besetzt, gerne mit internationalen Gästen von Chick Corea über Pat Metheny bis zu Joshua Redman. Da sich das Ensemble eher als Work in Progress und „Musician’s Pool“ empfindet, variieren Größe und Instrumentierung von Projekt zu Projekt. Was genau sie an zwei Abenden in Salzburg veranstalten werden, steht noch nicht fest. Sicher ist nur, dass es großartig wird – und sich Musiker des Großensembles auch in kleinerem Rahmen präsentieren werden.

Sofia Jernberg - vocals | Adrian Løseth Waade - violin | Øyvind Engen - cello | Eivind Lønning - trumpet | Eirik Hegdal - saxophones, clarinet | Fredrik Ljungkvist - saxophone, clarinet | Espen Reinertsen - saxophone, bass clarinet | Øyvind Brække - trombone | Ole Morten Vågan - double bass | Kit Downes - Hammond organ | Håvard Wiik - piano | Gard Nilssen - drums | Håkon Mjåset Johansen - drums


Vergangene Termine