Pop / Rock

Tromsø


TROMSÖ spielt zum Großteil Eigenkompositionen der Bandmitglieder mit Hauptaugenmerk auf Improvisation und spontanem Zusammenspiel sowie Gestaltung eines offenen und soundorientierten Gefüges. Man spricht von einem Universum für die Ohren. Alles kommt in Fluss, wenn Raimund Aichinger, Miki Liebermann, Karl Sayer und Heimo Wiederhofer gemeinsam zu musizieren beginnen. Es atmet, es pulsiert, Komposition und Improvisation zeigen sich gegenseitig den Weg und führen in eine weite Landschaft. Der Übergang von Musik zu Geräusch ist ein fließender.

Mit: Tray Aichinger – saxes, comp.
Miki Liebermann – guit., comp.
Karl Sayer – bass, comp.
Heimo Wiederhofer – drums


Vergangene Termine