Klassik

Trombone Attraction


"Launenhaft-ausgeglichen, naiv-verkopft, retro-visionär, pseudointelligent, philosophisch, geschmacklos-köstlich, wahnwitzig-seriös…", so beschreiben sich die vier jungen Starposaunisten selbst.

Interpreten:
Trombone Attraction
Stefan Obmann, Posaune
Martin Riener, Posaune
Raphael Stieger, Posaune
Christian Poitinger, Bassposaune

Programm:

Raphael Stieger
MV 200 Fanfare
Stevie Wonder
Sir Duke; arrangiert von Trombone Attraction
Alexander Kukelka
Jidilididili; arrangiert von Trombone Attraction
Alexander Borodin
Choral aus der Oper „Fürst Igor“; arrangiert von Axel Yankelevich
Giovanni Gabrieli
Jubilate Deo omnis terra; arrangiert von Trombone Attraction
George Gershwin
A Portrait; arrangiert von Dennis Armitage
Antonio Carlos Jobim
Garota de Ipanema; arrangiert von Trombone Attraction

-------- Pause ----------
Leonhard Paul
wirklich ungut aus „B107“
Henry Mancini / Jan Koetsier / Trombone Attraction
Ausschnitte aus den Kinderprogrammen „Das Ritterturnier“ und „Max und Moritz“
Gioacchino Rossini
Ouverture zur Oper „Wilhelm Tell“; arrangiert von Thomas Horch
Matthias Plunser
Sonata für vier Posaunenzüge
Duke Ellington
In a sentimental mood; arrangiert von Trombone Attraction
Herbert Grönemeyer
Mensch; arrangiert von Trombone Attraction


Vergangene Termine