Theater

Troerinnen


Der Krieg um Troja ging nach 10 Jahren in ein wüstes Ende. Frauen stehen vor dem Nichts. Man wird verschleppt, muss aus Vorderasien flüchten. Männer verharren vor allem in lächerlichen Rollen. Götter schauen hilflos zu. Die Mitwirkenden spielen und lesen mit- und gegeneinander das Dutzend an Einzelrollen, in Poesie und ganz Aktuellem, sogar aus 2016. Ja, die Stadt hat Traditionen – und sie pflegt sie auch (gern und gut). Das Feld der Literatur und der Musik hier ist weit und spannend, fordernd sogar. 2015 wurden (zugegeben mit großem Erfolg) diese ersten Badener Theatertage installiert: In/auf verschiedenen Spielstätten, mit Uraufführung/Gastspiel/Spezialprogramm, zwischen Poesie, Drama und Lyrik. 2016 wird das mit kleinen Modifikationen fortgesetzt. Aber heute wie damals: Die Badener Theatertage sind nur möglich durch Gewogene, Sponsoren und vor allem durch die Stadt selbst.


Vergangene Termine