Theater

Triptychon #18 / Werner Puntigam / Silke Grabinger / Didi Bruckmayr


Werner Puntigams Projektkonzept vereint drei individuelle Darbietungen unterschiedlicher Kunstrichtungen in einer Simultanperformance, wobei bei jeder Umsetzung die räumlichen Gegebenheiten der jeweiligen Location besonders berücksichtigt werden. Jeder Abend ist unwiederholbar und einzigartig - großartig, dass er für TRIPTYCHON #18 Tänzerin und Choreographin SILKE GRABINGER und Vokalkünstler DIDI BRUCKMAYR gewinnen konnte.


Vergangene Termine