Klassik

TrioVanBeethoven


Eine abenteuerliche Hommage an Ludwig van Beethoven zum Mithören, Mitsingen und Mittanzen.

Heftig poltert es, wenn der Herr Beethoven laut in die Tasten seines Klaviers hämmert. Nichts hält ihn auf, auch nicht die wüsten Zurufe seines Vermieters: »Das ist zu laut, Herr Beethoven!« »Der wilde Ludwig« erzählt in lebhaftesten Klangfarben Geschichten von Ludwig van Beethoven, dem berühmtberüchtigten Tonsetzer, der nicht nur in zornigem Temperament Klaviere zertrümmern konnte, sondern dessen Fantasie und Schreibfeder auch so einzigartige »Hits« wie die Mondschein-Sonate, die Symphonien Nr. 5 und 6 (»Pastorale«) und die »Ode an die Freude« entsprangen. Ein szenisches Konzert zum Mithören, Mitsingen und Mittanzen.


Vergangene Termine