Klassik

Triolino - Schwebeton


Zwei Weltentdecker reisen luftig-leicht mit Triolino durch Raum und Klänge. Werke von Moritz Eggert, Antoine Daurat u.a. sowie mittelalterliche Instrumentalmusik.

Das neugierige, zauberhafte Mädchen Triolino reist mit den Kindern durch die Welt der Musik. Gemeinsam mit ihren Eltern erleben die Kinder in diesem einzigartigen Musiktheaterformat faszinierende Geschichten und können in speziellen Workshops ihre künstlerische Fantasie ausleben: Musik, Tanz, Bilder und Schauspiel bilden ein großes Ganzes für alle Sinne.

Dauer: ca. 70 Minuten

mit dem Duo Enßle-Lamprecht
Anne-Suse Enßle: Blockflöte
Philipp Lamprecht: Perkussion

Sarah Jeanne Babits: Triolino

Konzept, Dramaturgie: Sarah Jeanne Babits
Kunstvermittlung: Werner Moebius
Musikvermittlung: Berenike Heidecker


Vergangene Termine